Village XR (DE)

Herzlich willkommen zu LOVE IN ACTION,

zu unserer Schweizer Aprilrebellion, die vom 16. bis am 19. April 2020 in Genf stattfinden wird.

Wir rebellieren, weil wir das Leben lieben!

Diesen Frühling wollen wir aufblühen und neue Wege des Zusammenlebens entdecken, wir wollen experimentieren und die Verbindung mit der Welt um uns herum in Liebe neu zum neuen Keimen bringen.

Dafür wollen wir kreative, inspirierende und großherzige Aktionen durchführen. Wir organisieren die Veranstaltungen thematisch anhand unserer Forderungen und wollen an jedem einzelnen Tag auch einen Wandel hin zu einer gesünderen und zukunftsfähigen Lebensweise aufzeigen.

  • Donnerstag 16.: Tag 1 steht unter dem Motto SAG DIE WAHRHEIT. Wir klären über die Ursachen des Klimawandels auf und über den drohenden Zusammenbruch der Biodiversität. Wir wollen die Bevölkerung über die latente Gefahr aufklären, in der wir alle uns befinden. Wie können wir neben der Information auch einen Wandel entfachen und etwas zum Keimen bringen?
  • 17. April: Tag 2 steht unter dem Motto HANDELT JETZT. Wir erklären warum wir im Jahr 2025 keine Treibhausgase mehr wollen und wie wir den Biodiversitätsschutz verstärken können. Was kann hier zum Keimen gebracht werden.
  • Samstag 18.: Tag 3 steht unter dem Motto BÜRGER.INNEN VERSAMMLUNGEN, die in eine gestärkte Form unserer direkten Demokratie führen. Wie können wir diese Weiterentwicklung von Demokratie entfachen, und mehr soziale und Klimagerechtigkeit erreichen.
  • Sonntag 19.: Tag 4 steht unter dem Motto: REGENERATIVE KULTUR. Nach Aktionen wie diesen oder nach einer ganzen Arbeitswoche ist es wichtig, für sich selbst und für die anderen durch Feiern, Entspannen, Zuhören oder jede andere Form der persönlichen oder kollektiven Sorgfalt zu sorgen.

Im Village XR ist jede.r willkommen. Wir besetzen einen Ort im Sinne eines selbstverwalteten Dorfes, ohne etwas zu blockieren. Im Village XR wird jeder liebevoll und wohlwollend empfangen werden und jeder sollte etwas finden, das seinen Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Uns ist bewusst, dass es bequemer sein kann, den Ort einer Aktion im Voraus zu kennen, doch aus Diskretionsgründen ist es besser, dass der Besetzungsort bis zum geeigneten Zeitpunkt geheim bleibt.

Da wir im Village XR campen, ist eine komplette Festivalausrüstung gefragt: Zelt, Matratze, Schlafsack, Regenmantel, Gitarre, Mundharmonika, Taschenlampe usw. Es wird auch die Möglichkeit geben, in Privathäusern oder in Räumen zu übernachten, die eigens für diesen Zweck angemietet werden, wenn du dies bevorzugst.

Wir wollen den Ort und die Aktionen, die während dieser Rebellion stattfinden, ausserordentlich und auffällig gestalten. Wir wollen Farbe bekennen und alles, was uns im Weg steht, mit Fahnen, Bannern, Aufklebern, Kreide, Schablonen usw. dekorieren.

Weitere Informationen über den Verlauf der Tage (Aktivitäten, Workshops, Konferenzen, Aktionen) werden dir später per E-Mail oder vor Ort am Informationsstand des Village XR mitgeteilt (werden). Das Programm wird im Laufe der Tage aktualisiert werden, entsprechend spontaner Entscheidungen und Vorschläge.

Wir zählen auf unsere lokalen Gruppen, Arbeitsgruppen oder Affinitätsgruppen, die ihre Phantasie in den Dienst dieser Veranstaltung stellen. Um diese Rebellion zum Leben zu erwecken wirst du dazu aufgefordert, einen eigenen Workshop, eine Aktion oder eine Aktivität zu organisieren. Sollte deine Gruppe motiviert sein, etwas für den Anlass vorzubereiten, findest du hier den Informations- und Anmeldungslink: https://framaforms.org/projektvillagexrde-1582886129

Wie du bereits weisst, musst du, um im Namen von Extinction Rebellion zu handeln, deren 10 Prinzipien und Werte respektieren. Vor Ort muss auch der Handlungskonsens eingehalten werden (siehe beigefügte Dateien).

Hinsichtlich der rechtlichen Risiken findest du im Anhang ein allgemeines Dokument. Detaillierte Informationen werden per E-Mail folgen.

Um dich anzumelden kannst du das untenstehende Formular bis spätestens 1. April ausfüllen. Und zögere nicht, uns zu kontaktieren, falls dir noch Ungewissheiten bleiben unter villagexr@riseup.net

 
1 Début 2 Terminé
Beteiligung an der Rebellion
Die Rebellion wird vier Tage dauern. Gib an, wann du anwesend sein wirst, damit wir die Anzahl der Personen abschätzen und die Mahlzeiten planen können.
Unterkunft
Wenn du mehrere Tage im Village XR in Genf verbringen möchtest, hast du die Möglichkeit, vor Ort beherbergt zu werden. Du kannst beim Camp mitmachen, einen unerlaubten Besetzungsort. Wenn du dich dafür aber nicht bereit fühlst, kannst du auch bei einem.r Rebellen.in oder in einem gemieteten Raum logieren.
Rolle(n)
Um für einen reibungslosen Ablauf des Village XR und der verschiedenen Aktionsgruppen und Workshops zu sorgen, brauchen wir Hilfe. Hier kannst du angeben, welche Rolle(n) du bereit bist zu übernehmen (in der Reihenfolge deiner Präferenzen), in dem Wissen, dass diese von den verschiedenen vorgeschlagenen Aktivitäten sowie von der Entwicklung der Rebellion im Laufe der Tage abhängen werden.
Organisation von Satellitenaktionen, Aktivitäten, Workshops, ...
Jede lokale Gruppe (oder Gruppe von lokalen Gruppen), Affinitätsgruppe, Arbeitsgruppe oder Mitglied von XR hat die Möglichkeit, eine (oder mehrere) Aktion(en), Aktivität(en), Workshop(s) innerhalb des Village XR zu organisieren. Wir wollen diesen Ort so lebendig und dynamisch wie möglich gestalten. Zögere also nicht, deine ganze Kreativität, Liebe und Wut einzusetzen, um zum Erfolg dieser Rebellion beizutragen! Für dieses Mal bitten wir dich, Straßenblockaden zu vermeiden. Dies ist eine strategische Entscheidung. Aber keine Sorge, in Genf gibt es viele andere interessante Möglichkeiten! Link zur Registrierung hier: https://framaforms.org/projektvillagexrde-1582886129

Ne transmettez aucun mot de passe via Framaforms.

Contacter l'auteur du formulaire

Formulaire créé par Village XR

Pour contacter l'auteur du formulaire, cliquez ici